Mein Strickliebling

Hallo meine Lieben!

Mit dem Herbst wurde jetzt (eeeendlich) die Zeit eingeläutet, in der ich eigentlich IMMER irgendwas aus Strick trage.
Sei es ein Strickkleid, eine Stickjacke, ein Schal oder eben ein Pulli.

Mein liebstes Strickteil habe ich mir Ende August bei H&M im Sale für grade mal 6€ gekauft und welches das ist und wie ich es am liebsten Kombiniere, zeig ich euch heute.

Bei meinem Lieblingsteil aus Strick handelt es sich um einen Oversized Strickpulli mit recht großen Maschen in Beige.
Normalerweise kaufe ich meine Strickpullis und -jacken immer in L oder XL, dieser fiel allerdings von Haus aus groß aus, weshalb ich meine normale Größe gekauft habe.

Damit ich nicht zu tief blicken lasse, ziehe ich unter dem Pullover immer noch ein Top an. In diesem Fall ist es ein einfaches schwarzes Tanktop.

Damit mein Outfit nicht nur obenrum gemütlich ist, trage ich dazu eine ripped Jeans. Diese hier ist von New Yorker und hat mich ebenfalls Ende August knapp 20€ gekostet.

Der Jenasstoff ist super dehnbar, weshalb die Hose echt gemütlich ist!

Als Schuhe trage ich aktuell fast immer meine ,neuen‘ Nikes. Es handelt sich hierbei um das MD Runner 2 Modell, einfache schwarze Sneakers.

Da das Outfit wirklich einfach ist, liebe ich es, dazu einen recht dunklen oder auffälligen Lippenstift zu tragen.
Hier trage ich Arabesque von Colourpop aus meinem 5 Products of the Month Projekt, über das es auch schon einen Beitrag gibt.

Das tolle an solchen Strickpullovern ist ja, dass sie trotz der großen Maschen und ,Luftlöchern‘ doch gut warm halten. So besteht an einem warmen Herbsttag auch abends kein Bedarf an eine warme Jacke – der Pulli hat in den letzten Tagen jedenfalls locker ausgereicht.

 

Steht ihr auch so auf oversized Strickwaren?

Bis dann,
eure Melinda

 

2 thoughts on “Mein Strickliebling

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.