Beautyhaul im August

Hallihallo meine Lieben!

Letzten Monat habe ich, was Makeup anbelangt, wirklich zugelangt und habe mir eine Menge neuer Sachen gekauft. Ein Teil davon war notwendig, ein Teil wiederum natürlich nicht.

Einen großen Teil davon habe ich bei meinem Besuch bei Maria gekauft, drei oder vier Produkte durften dann gestern in der Heimat noch einziehen. Vor meinem Besuch hab ich die Füße sehr still gehalten, damit ich dann mehr Shoppingfreude in Bayern haben kann.

Was über den August bei mir einziehen durfte, zeige ich euch jetzt:

Die Colourpopbestellung, die ich mit Maria getätigt habe, liegt zwar schon einen weiteren Monat zurück, allerdings konnte ich die Sachen erst im August an mich nehmen und begutachten.

Bei Colourpop sind drei Liquid Eyeshadows (Supernova Shadows) und ein Set mit fünf mini Liquid Lipsticks (Ultra Matte Lip) in den Warenkorb gesprungen.
Die Lidschatten heißen von links nach rechts Mothership (petrol), Hard To Empress (rostrot) und Lucky Penny (multichrom von pink bis grün in einer weißen Basis).

Die Liquid Lipsticks heißen von links nach rechts Needle & Thread (rosa), Souffle (beeriger Ton), First Position (rot), Take A Pixie (bräunliches Nude) und Arabesque (dunkles rot).

Insgesamt habe ich (ohne Einfuhrsteuer, die für Maria und mich gemeinsam knapp 17€ gekostet hat) 30,82€ bezahlt.

 

Kommen wir zu dem Teil, den ich tatsächlich diesen Monat gekauft habe:

Da ich in diesem Monat meinen Concealer von Makeup Revolution aufgebraucht habe, musste natürlich Nachschub her!
Leider habe ich den Concealer bei Rossmann in Rostock leider noch nicht entdecken können, weshalb ich hier direkt zwei gekauft hab. Die Farbe ist C2 und passt im Sommer im Gesicht ganz gut, für unter die Augen mische ich noch etwas von meinem Kat von D Concealer dazu.

 

Ganz neu auf dem Markt ist der Foundationstick von Makeup Revolution.
Einen Foundationstick konnte ich bisher noch nicht ausprobieren, weshalb ich hier aus Neugier einfach mal den hellsten Ton in F1 gekauft habe.
Der erste Test sagt, dass die Farbe für den Sommer bei mir perfekt passt, für den Winter wird sie also nichts sein – leider.
Eine Review wurde von euch auf Instagram bereits gewünscht, weshalb ich diese Foundation jetzt ausgiebig testen und beobachten werde, um dann auch eine ausführliche Review zu verfassen.

Seid gespannt 😛

 

Da p2 aktuell das Sortiment bei dm verlässt, gibt es 20%. Da konnte dann auch ich nicht vorbeigehen und habe mich von Maria anfixen lassen.
Gekauft habe ich zwei Liquid Lipsticks, einen aus der Sparkle Matte Reihe und einen der Chrome Mattes.

Der Obere der Beiden ist der Chrome Matte Liquid Lipstick und heißt Moxy Crash (bräunliches Rot), der Untere ist der Sparkle Matte und heißt Blaze Gaze (rosé Nude mit blauen und pinken Glitzer).

 

Ebenfalls leer geworden und nachgekauft ist das Mac Fix+ Spray.
Okay, eines hätte es vermutlich auch getan, aber es gibt Tage, an denen ich gerne (bis auf mein Highlight) gerne ultramatt sein möchte, weshalb ich ein mal die matte Version des Fix+ gekauft habe.

Die normale Version, nach der ich griff, entpuppte sich aber nach einigen Benutzungen als die Version in Rose, welche eben leicht nach Rose duftet, allerdings stört mich das nicht.
Der Duft ist wirklich dezent und angenehm!

 

Ein wahrer Impulsdurchbruch und absolut ungeplant war dieser Liquid Lipstick von Smashbox der Vlada Limited Edition!
Bei Douglas entdeckt und geswatched hab ich mich direkt verliebt und musste ihn haben!

Die Farbnuance heißt In Bloom und ist ein metallisches Rosé, das fast schon rostrot wirkt. Ein toller Farbton!

 

Der Concealer von Kat Von D war lediglich ein Vorratskauf – meiner wird in den nächsten zwei Monaten leer gehen und ich möchte mir mögliche Versandkosten und vor allem Verpackungsmaterial sparen.

Der Concealer ist wirklich extrem ergiebig, meiner ist nach fünf Monaten immer noch nicht leer!
Meine Farnuance ist im übrigen L1 und passt im Winter perfekt. Im Sommer nutze ich ihn, um andere Concealer ein wenig aufzuhellen, damit die farblich passen.

 

Ebenfalls ein Vorratskauf (mit den gleichen Motiven) ist meine Primer Potion von Urban Decay!
Dieser Lidschatten Primer ist mein Holy Grail was Augenmakeups anbelangt – keines existiert ohne.

Nach über 1,5 Jahren ist meine Primer Potion zwar noch immer nicht leer, aber ich habe lieber jetzt vorgesorgt, als zu spät (wobei ich fast denke, dass sie noch mindestens drei oder vier Monate durchhalten wird)

 

Sooo, das war’s… reicht ja eigentlich auch! 😀
Was habt ihr diesen Monat so geshopped? Lasst es mich gerne wissen!

Bis dann,
eure Melinda

3 thoughts on “Beautyhaul im August

  1. Ich hab eine Jacke für den Herbst gekauft, ein Kleid, ein paar Shirts und Socken. 😂 Ich habe bestimmt irgendwas vergessen aufzuzählen, weil ich das schon längst vergessen habe, dass ich es überhaupt gekauft habe. 🤔

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.